Tiefpunkt an Geschmacklosigkeiten

Ich bin fast vom Stuhl gefallen, als ich das erfahren habe!

Xtranews – das Newsportal aus Duisburg
Mittwoch, November 23rd, 2011 | Posted by Redaktion
Trauriger Tiefpunkt im Duisburger Loveparade-Mobbing-Streit – Kritiker wird als pädophil denunziert
Auseinandersetzungen und Streitigkeiten im Umfeld einiger Loveparade-AktivistenInnen sind leider seit dem tragischen Ereignis des 24.Juli 2010 immer wieder zu vermelden. Regelmäßig gab es Anzeigen, Unterlassungsklagen und ähnliches von verschiedenen Seiten. Dieses Mal wurde allerdings eine Linie unerträglich weit überschritten. Mehr …

Die Geschichte, die Thomas Rodenbücher auf Xtranews publiziert hatte, war ja nicht alles: Vor ca. 2 Wochen sprach ihn der Wirt von Paddys Pub in Meiderich an. Mehrere Schläger hatten sich an einem Samstag nach ihm erkundigt und waren sichtlich erbost. „Ich würde Scheiße auf Facebook schreiben; der Name K.H. soll gefallen sein“, zitiert Jürgen Rohn die Aussage des Wirtes.

Gestern ist Jürgen Rohn nun Opfer dieser Verleumdungskampagne im großen Umfang geworden. Auf seiner Straße in Meiderich wurde ein Flugblatt verteilt mit einem Foto … dem Foto, das er auf Facebook benutzt.

Darunter steht:
„Kinderschänder unterwegs!!
Vorsicht an ALLE Eltern in Meiderich
Meine 6 jährige Tochter wurde von diesem Mann belästigt.“

Die Flugblätter wurden in unbekannter Höhe vervielfältigt und bei den Nachbarn auf der Fauststraße verteilt. Wo diese Exemplare noch verteilt wurden, ist Rohn nicht bekannt.

Die Kripo ermittelt mittlerweile nach 187 StGB wegen Verleumdung auf sexueller Grundlage. Hier enden die Ausführungen von Rohn, um die laufenden Ermittlungen nicht zu gefährden. Mögliche Aufklärung könne vielleicht, so Rohn, der in diesem Ermittlungsverfahren benannte Zeuge und Journalist Friedel Kaufhold geben, der auf seiner Facebook-Pinnwand Anschuldigungen gegen Jürgen Rohn aufführt, er „würde eine nette Frau beschimpfen und Kinder mit hineinziehen.“

Es gibt Dinge, die gehen gar nicht!

© 2011 Petra Grünendahl

Advertisements

Über Petra Grünendahl

"Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben ;-)" . . . . . . . . . . . . Freie Journalistin aus Duisburg (Ruhrgebiet, Deutschland). . . . . . . . . . . . . . . . . IN*TEAM Redaktionsbüro Duisburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auto-Testberichte, Verkehrssicherheit, Binnenschifffahrt & Logistik, . . . . . . . Wirtschaft & Verbraucherthemen und vieles mehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Strategien & Konzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Foto: Petra Grünendahl)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Tiefpunkt an Geschmacklosigkeiten

  1. Jolie schreibt:

    It is extremely low and weak to do such a thing :-/

  2. Jolie schreibt:

    The person who has done this, as an outsider i have no clue, only shows that he or she is incapable of coming up with substantive arguments, and incapable of overseeing the juridical consequences (for him- or herself) of a stupid action like this.

    On 12 november i wrote a comment on the texts of this strange, Dorftrottel-like person Friedel Kaufholt, but i thought, „never mind, it’s a waste of time“ and never posted it. If he writes stuff like this on his FB-page, he is even dumber than i already guessed.

    It is sad to see that the goal, a monument for the victims, is not getting any closer by having to waste time on stupid, mendacious allegations like this.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s