18 Monate Trauer … eine Kerze im Gedenken an die Opfer

Bei Facebook hatte die BI Never Forget den Opfern der Loveparade 2010 aufgerufen, am 24. Januar 2012 um 16 Uhr eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen.
Gegen das Vergessen!

In Gedenken an die Opfer der Loveparade vom 24. Juli 2010 möchten wir Euch bitten, um 16 Uhr eine brennende Kerze in Euer Fenster zu stellen.

Wir würden uns wünschen, dass die Straßen in Duisburg erleuchtet werden und der Kerzenschein möglichst … viele daran erinnert: „DARUM ist es hier passiert. Das war keine Naturkatastrophe.“
Dennoch: Niemand trägt die Verantwortung!

Dabei erklärt die Stadt Duisburg auf ihrer eigenen Internetseite noch den Kleinsten unter den Kleinen die Aufgaben eines Bürgermeisters: „Herr Sauerland kann Beschlüsse stoppen.“ Bleibt die Hoffnung, dass viele dieses eigentliche Versagen in Amt und Unwürden erkennen und er endlich abgewählt wird.

Wie hieß es doch in Hannelore Krafts bewegender Trauerrede: „Der Mensch, sein Wohlergehen und seine Sicherheit müssen die wichtigsten Leitlinien unseres Handelns sein – nicht der Profit.“

Es ist an der Zeit, ihren Worten endlich Taten folgen zu lassen. Auch wir werden weitere Taten folgen lassen: Über den zweiten Teil dieser Aktion informieren wir auf unserer FB-Seite https://www.facebook.com/NeverForgetdenOpfernderLoveparade2010.

Sogar Radio Duisburg hat berichtet … 🙂 !!!

Meine Kerzen sieht man leider von der Straße aus gar nicht … 😦

© 2012 Petra Grünendahl

Advertisements

Über Petra Grünendahl

"Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben ;-)" . . . . . . . . . . . . Freie Journalistin aus Duisburg (Ruhrgebiet, Deutschland). . . . . . . . . . . . . . . . . IN*TEAM Redaktionsbüro Duisburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auto-Testberichte, Verkehrssicherheit, Binnenschifffahrt & Logistik, . . . . . . . Wirtschaft & Verbraucherthemen und vieles mehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Strategien & Konzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Foto: Petra Grünendahl)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Loveparade, Menschen, Politik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 18 Monate Trauer … eine Kerze im Gedenken an die Opfer

  1. Jolie schreibt:

    18 Monaten….

    Als ich damals im Sommer 2010 zum ersten mal von das Unfall hörte, hatte ich nie gedacht dass es so lange dauern werde bis die Katastrophe geklärt sein würde. 😐

    Meine Kerze kann man sehen von die Strasse:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s