OB auf Abruf – Mehr Macht für die Bürger?

„Hallo Ü-Wagen spezial“ aus Duisburg

Köln (ots) –
Zum ersten Mal entscheiden Bürger in Nordrhein-Westfalen über die Abwahl eines Oberbürgermeisters. Eine Änderung der Gemeindeordnung ermöglicht diese Form der Mitbestimmung. Am Sonntag, 12. Februar 2012, sind rund 366.000 Duisburger aufgerufen, über ihren Oberbürgermeister Sauerland abzustimmen. Seit der Loveparade-Katastrophe ist das öffentliche und politische Leben in Duisburg von Streit und Lähmung bestimmt. Viele Menschen sind mit dem Handeln der Stadtführung nicht einverstanden. Sie finden es unverantwortlich, dass Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) im Amt geblieben ist und nicht die politisch-moralische Verantwortung für das Unglück übernommen hat.

„Hallo Ü-Wagen spezial“ spricht mit den Menschen in Duisburg und fragt: Wählen sie Adolf Sauerland ab oder wollen sie, dass er im Amt bleibt? Ist eine Abwahl eine Bereicherung für die Bürger, um ihren politischen Willen zu artikulieren? Was läuft falsch, was läuft richtig in Duisburg?

Hallo Ü-Wagen spezial, Samstag, 11. Februar 2012, 11.05-12.55 Uhr, Live von der Königstraße in Duisburg

Als Gäste dabei sind u. a.
Alexander Slonka (Landesverband „Mehr Demokratie e.V.“),
Theo Steegmann (Bürgerinitiative „Neuanfang für Duisburg“),
Rita Molzberger (Bildungsphilosophin),
Prof. Andreas Kost (Politikwissenschaftler) sowie
Trionova (Band).
Moderation: Julitta Münch

Mitdiskutieren können auch Hörerinnen und Hörer, die nicht vor Ort sein können: Per Telefon 0800-5678-555 oder per Mail wdr5@wdr.de.

– Pressemeldung des WDR Westdeutscher Rundfunk vom 7. Februar 2012 –

2012 Petra Grünendahl

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Loveparade, Menschen, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s