Neue Patenprojekte der Deutschen Oper am Rhein

Kinder dürfen in die Welt der Oper hinein schnuppern

Am 12. November und am 28. November startet die Deutschen Oper am Rhein im Theater Duisburg mit zwei Patenprojekten zu den Kinderopern „Der gestiefelte Kater“ und
„Die Prinzessin auf der Erbse“.
Interessierte Kinder zwischen acht und zehn Jahren können sich ab sofort für das kostenlose Angebot anmelden.
Es sind noch wenige Plätze frei.

Die Abteilung „Junges Publikum“ der Deutschen Oper am Rhein bietet besonders neugierigen Kindern die Möglichkeit, die Welt der Oper in ihrer Freizeit zu entdecken. Im November beginnen gleich zwei mehrwöchige Patenprojekte: Ab 12. November beschäftigen sich die Kinder mit der Zauber- und Märchenoper „Der gestiefelte Kater“, die ab 7. Dezember wieder in Duisburg zu erleben ist. Ab 28. November dreht sich alles um „Die Prinzessin auf der Erbse“: Die neue Oper für Kinder feiert am 12. Januar Premiere im Theater Duisburg.

Bei einer Führung durch das Theater Duisburg, Workshops mit den Musiktheaterpädagoginnen und einem Probenbesuch bekommen Kinder zwischen acht und zehn Jahren tiefe Einblicke in die Welt hinter den Kulissen. Durch eigenes Musizieren und Theaterspielen wird ihr Gespür für die Kunstform Oper geweckt. Die Patenkinder treffen sich einmal pro Woche an insgesamt fünf bzw. sechs Terminen im Theater Duisburg. In den beiden kostenlosen Projekten sind noch wenige Plätze frei.

Die genauen Termine sowie das Anmeldeformular hält die Abteilung „Junges Publikum“ (Telefon 0211.89 25 457, eMail schule@operamrhein.de) auf Anfrage bereit.

– Pressemitteilung der Deutschen Oper am Rhein vom 15. Oktober 2012, Foto: Pedro Malinowski –

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Jugendarbeit, Kinder, Kultur, Kunst, Schule abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s