BI Gegen das Vergessen Lopa 2010: Gaby SS. verlinkt Hassseite

Zuerst gebrauchte „BI Gegen das Vergessen Lopa 2010“ Mitglied Dirk S. das Hakenkreuz auf seinem Blog und verlinkte es auf den Rundschau Duisburg UG Zeitungsverlag. Die Gesellschafter erstatteten darauf Strafanzeige siehe dazu http://www.premiumpresse.de/gesellschafter-der-rundschau-duisburg-ug-erstatten-strafanzeige-PR2145589.html.

Im Vorfeld recherchierten wir über die aus Hamburg gesteuerte ominöse angebliche BI und zogen deren Zorn auf uns. Diese Gruppierung ist Nachfolgeorganisation von „Never Forget den Opfern der Loveparade“. Als verantwortlich im Sinne des Presserechts wird eine Gaby SS. ausgewiesen, die unter dem falschen Namen Simone Semmel auftritt.

Screenshot von FacebookNachdem wir heftige Angriffe des BI-Aktivisten Dirk. S gegen Investor Kurt Krieger in einem Artikel aufgriffen, scheint die Haut der nahe Hamburg wohnenden Gaby SS. sehr dünn geworden zu sein. Sie verlinkt auf ihrer Facebookseite einen Hetzblog – siehe Foto – mit dem Titel „Rundsau Duisburg – Selbstgerechte Schweine betexten das Weltall“. Im Teaser schreibt Gaby SS., der DJV sei informiert und glaubt dabei wohlmöglich, durch Verleumdungen beim DJV uns in der Arbeit zu behindern.

Inhaltlich werden auf diesem anonymen Blog ohne Impressum Verleumdungen am Fließband benutzt. Es sollte erhellend sein, dass Gaby SS. sich selbst outet und die Verleumdungen sich scheinbar zu eigen macht. Damit dürfte für die Stadt Duisburg und Investor Kurt Krieger erkennbar werden, mit welchen Methoden diese angebliche BI zu Werk geht. Man sollte den Herrschaften zeigen, wo der Ausgang ist.

– Pressemitteilung der Rundschau Duisburg vom 20. Dezember 2012 –

Über Petra Grünendahl

"Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben ;-)" . . . . . . . . . . . . Freie Journalistin aus Duisburg (Ruhrgebiet, Deutschland). . . . . . . . . . . . . . . . . IN*TEAM Redaktionsbüro Duisburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auto-Testberichte, Verkehrssicherheit, Binnenschifffahrt & Logistik, . . . . . . . Wirtschaft & Verbraucherthemen und vieles mehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Strategien & Konzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Foto: Petra Grünendahl)
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Loveparade abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu BI Gegen das Vergessen Lopa 2010: Gaby SS. verlinkt Hassseite

  1. Atase Blog schreibt:

    Auf Atase Blog veröffentlicht das Beschwerdekomitee ausschließlich Fakten, die überprüfbar sind. Das Beschwerdekomitee nimmt dazu keine Stellung, sondern überlässt es dem Leser, sich ein Bild zu machen.

    Warum nennt sich der Blog Atase? Atase kommt vom spanischen Infinitiv atar. Gemeint ist damit “verbinden, anknüpfen”. Das Beschwerdekomitee macht Zusammenhänge deutlich.

    http://ataseblog.wordpress.com/

    VORSCHAU

    • Warum die Drahtzieherin die arabischen Clans und den Islam hasst. Ihr Schlüsselerlebnis: Mirna Mahfud steigt am 26. Februar 2010 im Alter von nur 15 Jahren über das Geländer der Canteleu-Brücke und springt aus etwa sieben Meter Höhe auf die Gleise in den Tod.

    • Das Studium der Drahtzieherin in Erlangen, etliche Studiengänge. Sie ist hochintelligent, charmant, gefährlich wie eine Klapperschlange. Ein Abschluß ist nicht bekannt. Zwischenzeitlich ein Laden mit Verkauf von gebrauchten Kleidern. Online Shops. Verheiratet, eine Tochter, ein Sohn.

    DIE MITLÄUFER – Menschenknete

    • Warum der Liebhaber noch bei der Mutter wohnt, warum dessen Bruder die wichtigen Aufträge vermittelt.

    • Der Duisburger mit der Acne inversa in der Leiste. Die eitrigen Abszesse, die erhebliche psychische Belastung durch Effloreszenzen und Vernarbungen im Genitalbereich. Seine Komplexe, die er stets kompensieren muss.

    • Die Kellnerin, die ihre Einsamkeit betäubt mit Alkohol und Manie. Zwischenzeitlich ein Zustand tiefster Niedergeschlagenheit.

    All das und noch viel mehr finden Sie auf http://ataseblog.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s