Besinnliche und fröhliche Weihnacht

Langsam füllen sich die Reihen für das Weihnachtskonzert des Polizeichores Duisburg im Theater am Marientor

Langsam füllen sich die Reihen für das
Weihnachtskonzert des Polizeichores Duisburg
im Theater am Marientor

Vielseitiges Repertoire des Polizeichores Duisburg begeisterte

“Auch wenn ich sie hier eher zu einem regnerischen Frühlingsabend begrüßen kann, werden wir unser Programm nicht ändern“, kündigte Rolf Holz, 1. Vorsitzender des Polizeichores Duisburg 1928 e. V. zu Beginn des Abends an. Das Wetter spielte zwar nicht mit: Weihnachtlich wurde der Abend dennoch!

Zum traditionellen Weihnachtskonzert hatte der Polizeichor Duisburg am letzten Adventswochenende ins Theater am Marientor (TaM) geladen. Verstärkung hatte sich der Männerchor geholt beim Frauenchor der Polizei Duisburg 1983 e. V. und beim Orchester Oberhausen sowie bei den Solisten Antje Bitterlich (Sopran am Nationaltheater Mannheim) und José Manuel Montero (Tenor aus Madrid). Mit Conny Herrmann (Sopran) und Klaus Hermann (Bass) haben die Polizeichöre zusätzlich zwei fantastische Solisten in eigenen Reihen. Außerdem gab es – wie alle Jahre wieder – eine musikalische Überraschung: In diesem Jahr kam als „besonderes Bonbon“ das Bläser-Quartett „Blech wech“, mit zwei Posaunen und zwei Trompeten die Weihnacht klingen ließen.

Weihnachtskonzert vom Polizeichor Duisburg 1928 e. V. im Theater am Marientor (TaM)Neu beim Polizeichor Duisburg ist Chordirektor Axel Quast. Der Duisburger ist hauptberuflich Chorleiter und arbeitet mit mehreren Chören. Da er erst seit Oktober 2012 die musikalische Verantwortung übernommen hatte, war er an diesem Wochenende auch anderweitig terminlich verpflichtet, so dass er nicht alle drei Weihnachtskonzerte des Polizeichores vollständig leiten konnte. Nach „anderthalb“ Vorstellungen übergab er im zweiten Konzert die musikalische Leitung an Stefan Büscherfeld (Moers). „Es war nicht ganz einfach, sich unter zwei Dirigenten auf die Konzerte vorzubereiten“, erzählte Rolf Holz. Wie gut den Sängern (und dem Orchester) dies gelungen ist, zeigte die hochklassige Veranstaltung zum Wochenend-Auftakt im gut besetzten TaM. Bunt gemischt und musikalisch anspruchsvoll war die Liederauswahl: Von besinnlich bis hin zu den fröhlichen Klängen, die ebenso zur Weihnachtszeit gehören.

Zum großen Finale war dann neben allen Mitwirkenden auch das Publikum als Chor gefragt, das begeistert mitsang. Bis zum nächsten Jahr sollte ich dann wohl „Oh, du fröhliche“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“ auswendig können. Das kommt davon, wenn man den Heiligabend schon seit vielen Jahren nicht nach „deutscher“ Tradition feiert … Der gemeinsame Gesang zum Abschluss eines gelungenen Konzert-Abends hat schon was!

Informationen über den Polizeichor Duisburg 1928 e. V. findet man unter http://www.polizeichor-duisburg.de. Musikalische Neuzugänge sind immer willkommen: Man muss kein Polizist sein, um im Polizeichor singen zu dürfen. Geprobt wird jeden Montag zwischen 17.30 und 19 Uhr im Kulturzentrum „…kulturiges…“ im Ratskeller Hamborn, Duisburger Straße 213, 47166 Duisburg (Hamborn). Dann bietet es sich auch für Interessenten an, mal vorbeizuschauen und erste Kontakte zu knüpfen.

© 2012 Petra Grünendahl (Text und Fotos)

Über Petra Grünendahl

"Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben ;-)" . . . . . . . . . . . . Freie Journalistin aus Duisburg (Ruhrgebiet, Deutschland). . . . . . . . . . . . . . . . . IN*TEAM Redaktionsbüro Duisburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auto-Testberichte, Verkehrssicherheit, Binnenschifffahrt & Logistik, . . . . . . . Wirtschaft & Verbraucherthemen und vieles mehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Strategien & Konzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Foto: Petra Grünendahl)
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Kultur abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Besinnliche und fröhliche Weihnacht

  1. Pingback: Men in Black: Ein Chorprojekt für Männerstimmen in Duisburg | Duisburg am Rhein – Betrachtungen …

  2. Pingback: Weihnachtskonzert 2015: Polizeichor Duisburg 1928 e. V. begeisterte in Duisburgs Theater am Marientor | Duisburg am Rhein – Betrachtungen …

  3. Pingback: Weihnachtskonzert 2016: Polizeichor Duisburg 1928 e. V. begeisterte sein Publikum in der Mercatorhalle | Duisburg am Rhein – Betrachtungen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.