Duisburger Violinvirtuosin Natalia Demina stellt ihre neue CD live vor

Violinvirtuosin Natalia Demina

Violinvirtuosin Natalia Demina

Klassische Musik bei Kaffee und Kuchen

Sie spielt gerne auch dort, wo Menschen bei Musik nicht in erster Linie an Klassik denken. Wo ihre Zuhörer denken: „die Melodie kenne ich doch“, aber eher die Verbindung zu Filmen, Radio oder Werbung ziehen als dass sie die „klassische Musik“ berühmter Komponisten sehen, zu der das Stück gehört. Klassische Musik ist alltäglich, nur merkt es kaum einer.

Gerade erschienen ist Natalia Deminas neue CD „Violin Power“, die sie zusammen mit der Pianistin Osia Toptsi aufgenommen hat: Bekannte Stücke für Violine und Klavier, die einen kleinen Einblick geben, wie vielseitig das Seiteninstrument sein kann. Vorstellen wird die Duisburger Geigerin ihre CD am Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr, in der SOL Kulturbar in Mülheim. Das Szenelokal am Raffelberg ist bekannt für seinen kulturellen Veranstaltungen und Events. Mit seinem etwa 40-minütigen Programm will das Duo zeigen, dass so mancher bekannte „Ohrwurm“ im wahrsten Sinne des Wortes ein „Klassiker“ ist. Die SOL Kulturbar befindet sich an der Akazienallee 61 neben dem Theater Mülheim an der Ruhr (Abfahrt Kaiserberg bzw. über den Ruhrdeich Richtung Mülheim). Der Eintritt zu diesem Event ist frei, zur Begrüßung gibt es ein Glas Sekt.

Die CD „Violin Power“ kostet 15 Euro und ist bei der Veranstaltung vor Ort – auf Wunsch auch signiert – erhältlich. Bis etwa 18 Uhr werden die Musikerinnen dort sein. Von dem Verkaufserlös gehen drei Euro pro CD als Spende an den Meidericher Ingenhammshof, der im Oktober Opfer einer Brandstiftung geworden war und nun Hilfen zum Wiederaufbau braucht. Zu beziehen ist die CD zur Zeit nur über Natalia Demina, Telefon 0203 / 5783099 oder eMail info@natalia-demina.de. Anfang 2014 soll sie aber auch bei Saturn und bei Amazon zu haben sein.

Natalia Demina
stammt aus Moskau und lebt heute als freischaffende Musikerin in Duisburg. Sie ist eine der vielseitigsten Geigerinnen in der aktuellen Musikszene. Zu ihren Engagements zählen nicht nur Solo- und Kammermusikkonzerte, sondern auch die Zusammenarbeit mit großen Symphonieorchestern, mit Ensembles für Neue Musik oder mit Solisten aller Couleur. Mehr über die Künstlerin erfahren Sie im Internet unter www.natalia-demina.de.

© 2013 Petra Grünendahl

Advertisements

Über Petra Grünendahl

"Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben ;-)" . . . . . . . . . . . . Freie Journalistin aus Duisburg (Ruhrgebiet, Deutschland). . . . . . . . . . . . . . . . . IN*TEAM Redaktionsbüro Duisburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auto-Testberichte, Verkehrssicherheit, Binnenschifffahrt & Logistik, . . . . . . . Wirtschaft & Verbraucherthemen und vieles mehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Strategien & Konzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Foto: Petra Grünendahl)
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Klassische Musik, Kultur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s