Neue Skyline für Duisburg

Seit heute gibt es eine neue Skyline für Duisburg. Das Kreativteam rund um Sabine Engel von der Agentur Deutsche Handarbeit präsentierte sie heute Oberbürgermeister Sören Link im Rathaus: „Ich bin begeistert von der Idee der jungen Künstler, etwas von Duisburgern für die Duisburger zu gestalten. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Es freut mich, dass sich junge Menschen so positiv mit unserer Stadt auseinandersetzen. Mein Dank gilt allen, die sich so tatkräftig an der Realisierung beteiligt haben.“

Organisatorin Sabine Engel überreicht Oberbürgermeister Sören Link die neue Skyline (Mitte). Die Illustratoren von links: Anastasia Chernetskaya, Govad Ahmed, Fabio Bellato, Laura Lehmann, Nitharsan Yogalingam, Benjamin Bäder und Marian Prill, Agentur Deutsche Handarbeit. Nicht auf dem Foto: Christian Eckert, Andreo Brzosa, Say Klinger  und Maria Lyubimova.  Foto: Stadt Duisburg.

Organisatorin Sabine Engel überreicht Oberbürgermeister Sören Link die neue Skyline (Mitte). Die Illustratoren von links: Anastasia Chernetskaya, Govad Ahmed, Fabio Bellato, Laura Lehmann, Nitharsan Yogalingam, Benjamin Bäder und Marian Prill, Agentur Deutsche Handarbeit. Nicht auf dem Foto: Christian Eckert, Andreo Brzosa, Say Klinger und Maria Lyubimova. Foto: Stadt Duisburg.

Die Kreativ-Agentur „Deutsche Handarbeit“ hatte die Idee, ein Logo in Form der Duisburger Skyline als Gemeinschaftsarbeit zu entwerfen. Aufhänger war ein Auftrag der DMG zum Entwurf einer Tasche für die Ehefrau des Chinesischen Staatspräsidenten anlässlich seines Besuches in Duisburg.

Alle Duisburger waren zunächst aufgerufen, aus ihrer Sicht für Duisburg typische Silhouetten vorzuschlagen, über die dann in einem zweiten Schritt abgestimmt werden konnten. An der Abstimmung beteiligten sich gut 4.600 Duisburger. Auf den vordersten Plätzen fanden sich der Landschaftspark Duisburg Nord, Tiger & Turtle, der Stadtwerketurm, das Stadttheater, die Salvatorkirche, die Brücke der Solidarität, der Live Saver Brunnen, das Stadion, der Zoo und das Stadtwappen.

duskyline_940sw

Mitte November trafen sich zehn Illustratoren im Rathaus, um die Zeichnungen für die Skyline zu erstellen. Die fertige Skyline wurde nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie steht zukünftig für jeden frei zur Verfügung. Sie kann im Internet unter folgendem Link herunterladen werden:
http://druck.deutschehandarbeit.de/duisburg-bekommt-neue-skyline/

– Pressemeldung der Stadt Duisburg –

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Gesellschaft, Medien, Tourismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s