Winterzauber in der Altstadt: mit Weihnachtsglanz und Tannenschmuck

Quartiersmanager und Kooperationspartner
sorgen für strahlend-schönes Viertel

Weihnachtlicher Wintermarkt in der Duisburger Altstadt. Foto: Petra Grünendahl.

Weihnachtlicher Wintermarkt in der Duisburger Altstadt. Foto: Petra Grünendahl.

Advents- und Weihnachtsstimmung haben Einzug gehalten in der Altstadt. Dafür sorgen nicht zuletzt der Baumschmuck und die illuminierten Tannen, die entlang der Hauptachsen aufgestellt wurden und damit das dortige Viertel während der Vorweihnachtszeit optisch wie atmosphärisch aufwerten.

Heute sorgten rund 100 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Klosterstraße (Altstadt) und Goldstraße (Dellviertel) sowie die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Sankt Joseph (Duisburg-Mitte) für adventliche Stimmung, indem sie selbst gebastelten Baumschmuck auf den Tannenbäumen verteilten und dabei Advents- und Weihnachtslieder sangen.

Weihnachtlicher Wintermarkt in der Duisburger Altstadt. Foto: Petra Grünendahl.

Weihnachtlicher Wintermarkt in der Duisburger Altstadt. Foto: Petra Grünendahl.

Die Weihnachtsbeleuchtung stand auf dem Wunschzettel der Altstädter ganz oben; erstmals wurde der Gedanke bei der ersten Ideenwerkstatt im Juli 2015 geäußert und konsequent weiterverfolgt. Aus Mitteln des Verfügungsfonds konnte aus dem Wunsch Wirklichkeit werden. 21 Laternen mussten dazu für rund 3.200 Euro umgerüstet werden: mit speziellen Sicherungen, Steckern und Kabeln.

Nachdem die Straßenlaternen an der Münzstraße, Beekstraße, Kühlingsgasse und dem Calaisplatz umgerüstet worden sind und damit für die Winterbeleuchtung ertüchtigt wurden, konnten pünktlich zu Beginn des Wintermarktes die Schalter umgelegt werden. Seitdem erstrahlt die Altstadt in neuem Glanz – dank der tatkräftigen Hilfe engagierter Kooperationspartner. Dazu zählen das City-Management Duisburg e.V., Octeo, Netze Duisburg, Elektro Pfeiffer, City Electronicer, Stadt Duisburg.

„Nur gemeinsam lassen sich Aktionen wie diese auf die Beine stellen: Weihnachtsbeleuchtung, Baumschmuckaktivitäten und Wintermarkt wären im Alleingang nicht möglich. Wir möchten uns daher bei allen, die das Viertel mit voranbringen, herzlich bedanken“, betont Quartiersmanagerin
Yvonne Bleidorn.

Kooperationspartner des Wintermarktes in der Altstadt (v.l.): Marco Toszkowski (Stadtwerke Duisburg AG), Yvonne Bleidorn (Quartiersbüro Altstadt), Lars Hoffmann (City Electronicer) und Dagmar Bungardt (City-Management Duisburg e.V.), Foto: Francesco Mannarino / GFW Duisburg.

Kooperationspartner des Wintermarktes in der Altstadt (v.l.): Marco Toszkowski (Stadtwerke Duisburg AG), Yvonne Bleidorn (Quartiersbüro Altstadt), Lars Hoffmann (City Electronicer) und Dagmar Bungardt (City-Management Duisburg e.V.), Foto: Francesco Mannarino / GFW Duisburg.

City-Managerin Dagmar Bungardt weiß: „Die Duisburger Fußgängerzone ist lang; für die Altstadt muss man sich schon etwas Besonderes überlegen, damit die Passanten hinter´m Riesenrad ihren Stadtbummel und Weihnachtsmarktbesuch fortsetzen. Wichtig ist, dass Frequenzbringer geschaffen werden, die die Aufenthaltsqualität erhöhen und damit auch die Umsätze für den stationären Einzelhandel vor Ort.“

Einer dieser Einzelhändler und Altstadt-Unterstützer ist Lars Hoffmann, Inhaber des City Electronicers. Der Unternehmer freut sich „als ortsansässiger Händler gemeinsam mit den anderen Parteien die Weihnachtsbeleuchtung möglich gemacht“ zu haben. „Ich bin zuversichtlich, dass das Quartier dadurch über Weihnachten hinaus positiv wahrgenommen wird.“ Auch der Wintermarkt, der bis zum 30. Dezember 2016 stattfinden werde, könne dazu beitragen. „Ich erhoffe mir von all den Aktivitäten, dass diese Charme in die Altstadt bringen und die Geschäfte ankurbeln werden“, schließt Hoffmann.

– Presseinformation der GFW Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Euisburg –
Fotos: Petra Grünendahl (2), Francesco Mannarino / GFW Duisburg (1)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Gesellschaft, Handel, Leute, Menschen, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s