Karneval in den 1970er-Jahren: Recklinghäuser Rosenmontagszug in Wanheimerort

Dreharbeiten zur Hape-Kerkeling-Verfilmung „Der Junge muss an die frische Luft“ in Duisburg
Von Petra Grünendahl

Karneval in Wanheimerort: Dreharbeiten für den Hape-Kerkeling-Film im 1970er-Jahre Ambiente. Foto: Petra Grünendahl.

Mitten im August erschallt „Helau“ aus vielen Kehlen in den Straßen von Wanheimerort. Eine Seitenstraße mit vielen Altbauten ist im Stil der 1970er-Jahre mit den passenden Autos ausstaffiert. Auf der Durchgangsstraße zieht der Rosenmontagszug von Recklinghausen vorbei an Menschen, die ausgelassen feiern. In Duisburg? Ja, denn hier laufen gerade Dreharbeiten zu einer Handvoll Szenen für den Film „Der Junge muss an die frische Luft“ nach dem gleichnamigen autobiografischen Buch von Hape Kerkeling. Den damals Neunjährigen spielt Julius Weckauf unter der Regie von Oscar-Preisträgerin Caroline Link. Ende des Jahres kommt die UFA-Produktion in die Kinos.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© 2017 Petra Grünendahl (Text und Fotos)

Advertisements

Über Petra Grünendahl

"Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben ;-)" . . . . . . . . . . . . Freie Journalistin aus Duisburg (Ruhrgebiet, Deutschland). . . . . . . . . . . . . . . . . IN*TEAM Redaktionsbüro Duisburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auto-Testberichte, Verkehrssicherheit, Binnenschifffahrt & Logistik, . . . . . . . Wirtschaft & Verbraucherthemen und vieles mehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Strategien & Konzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Foto: Petra Grünendahl)
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Panorama abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s