Marketing-Club Duisburg-Niederrhein: Wirtschaft für Duisburg stellte sich auf dem Neujahrsempfang vor

Wirtschaftsstandort voran bringen: Engagierte Unternehmer suchen Gespräch mit Politik und Verwaltung
Von Petra Grünendahl

Matthias Heidmeier (r.), Geschäftsführer Wirtschaft für Duisburg e. V., beim Neujahrsempfang. Foto: Petra Grünendahl.


„Wir wollen Ansprechpartner für Politik und Verwaltung sein, um die Wirtschaft in Duisburg zu stärken und Arbeitsplätze zu schaffen“, erklärte Matthias Heidmeier, Geschäftsführer des neu gegründeten Vereins Wirtschaft für Duisburg e. V. „Wir wollen das Engagement der Wirtschaft, das im Masterplan angefangen hat, verstetigen“, so Heidmeier. Ein „Mitmachverein“ sei Wirtschaft für Duisburg: Die Initiative der Mitglieder sei gefragt, sich einzubringen und den Standort weiter zu bringen.

Marketing-Club-Präsident Marco Pfotenhauer (l.) und Matthias Heidmeier (r.), Geschäftsführer Wirtschaft für Duisburg e. V., beim Neujahrsempfang. Foto: Petra Grünendahl.

Der Marketing-Club Duisburg-Niederrhein hatte für seinen Neujahrsempfang ins Haus der Unternehmer in Buchholz eingeladen. Matthias Heidmeier ist hauptberuflich Geschäftsführer Kommunikation der Unternehmerverbandsgruppe im Haus der Unternehmer. Er stellte den anwesenden Marketing-Fachleuten die Ziele des Vereins vor, der aus den Arbeitskreisen zum „Masterplan Wirtschaft“ entstanden ist. Im Dezember wurde er gegründet mit Alexander Kranki (Krankikom) als Vorsitzendem, Jutta Stolle (Haniel) und Frank Wittig (Wittig GmbH Schiffsausrüstung) sowie Geschäftsführer Heidmeier im Vorstand. Mit elf Unternehmen gegründet trifft der Verein durchaus auf das Interesse der Duisburger Wirtschaft:

Matthias Heidmeier (r.), Geschäftsführer Wirtschaft für Duisburg e. V., beim Neujahrsempfang. Foto: Petra Grünendahl.

„Wir haben schon einige Anfrage auf Mitgliedschaft bekommen“, so Heidmeier – und das nur einen Monat nach Gründung. Am 15. Februar ist ein Themenworkshop im Haus der Unternehmer, dem offiziellen Vereinssitz, geplant, um ein erstes Konzept für die Vereinsarbeit und eine Positionierung zu erarbeiten. Dabei unterstützt der Unternehmerverband den Verein mit seiner Infrastruktur, die Niederrheinische IHK, in der die Duisburger Unternehmen ja alle Mitglied sind, ideell.

 

Hintergrundinformationen

Der Marketing-Club Duisburg-Niederrhein
Die regionale Berufsstandesorganisation wurde 2009 gegründet und ist als Mitglied im Deutschen Marketing Verband einer von 66 Clubs deutschlandweit. Der Marketing-Club ist der Weiterbildung seiner Mitglieder ebenso verpflichtet wie der Schaffung einer Kommunikationsplattform. Fast jeden Monat trifft sich der Marketing-Club Duisburg-Niederrhein zu überwiegend fachlich orientierten Besichtigungen oder Vorträgen in der ganzen Region. Informationen zu Themen, Veranstaltungen und Kontakten gibt es auf der Homepage des Clubs. Wer im Marketing tätig ist und sich für eine Mitgliedschaft im Marketing-Club interessiert, kann bei solchen Gelegenheiten erste Kontakte knüpfen: Netzwerken lässt sich im Anschluss an den fachlichen Teil nämlich ganz hervorragend. Und natürlich lassen sich die fachlichen Fragen mit den jeweiligen Referenten in Einzelgesprächen noch vertiefen.

© 2018 Petra Grünendahl (Text und Fotos)

Über Petra Grünendahl

"Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben ;-)" . . . . . . . . . . . . Freie Journalistin aus Duisburg (Ruhrgebiet, Deutschland). . . . . . . . . . . . . . . . . IN*TEAM Redaktionsbüro Duisburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auto-Testberichte, Verkehrssicherheit, Binnenschifffahrt & Logistik, . . . . . . . Wirtschaft & Verbraucherthemen und vieles mehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Strategien & Konzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Foto: Petra Grünendahl)
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.