Archiv der Kategorie: Alltag

Duisburg: Rat der Stadt beschließt Alkoholkonsumverbot

Neuer Versuch: Politik will Trinkerszene auf der Königstraße mit Verbot zu Leibe rücken Von Petra Grünendahl „Öffentliche Angsträume darf es nicht geben“, begründete Herbert Mettler, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt, die Beschlussvorlage der Verwaltung: Ein befristetes Alkoholkonsumverbot im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Übrigens!, Duisburg, Gesellschaft, Handel, Kommentar, Leute, Meinung, Menschen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. streifte durch „Alte Gaststätten und Cafés“

Von Kneipenkultur und Lokalgeschichten Von Petra Grünendahl Noch bis zum Zweiten Weltkrieg beheimatete Duisburg eine große Anzahl von Cafés und Gaststätten. Die großen Gastwirtschaften verfügten über Veranstaltungssäle und Gesellschaftszimmer für Veranstaltungen aller Art, häufig auch über Billardtische, Kegelbahnen oder gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Homberg-Hochheide: Abrissarbeiten am ersten „Weißen Riesen“

Vorarbeiten zur Sprengung in vollem Gange Von Petra Grünendahl „Dass wir hier 20 Mio. Euro in die Neugestaltung stecken können, ist der guten Zusammenarbeit mit Land und Bund zu verdanken“, erklärte Oberbürgermeister Sören Link. Über ein neues Quartiersbüro im Stadtteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Verfügungsfonds zur Revitalisierung der Duisburger Altstadt: Der Anfang ist gemacht

Stadt und Wirtschaftsförderung würdigen privates Engagement engagierter Unterstützer „Für mich ist es selbstverständlich, mich finanziell im Rahmen meiner Möglichkeiten einzubringen, habe ich doch mein Restaurant in der Altstadt. Wird diese Stück für Stück revitalisiert, fühlen sich meine Gäste noch wohler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Handel, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. stellt die „Duisburger Zechen in historischen Fotografien“ vor

Als das „Schwarze Gold“ Arbeit und Wohlstand brachte Von Petra Grünendahl Das „Schwarze Gold“ legte einst den Grundstein für Duisburgs Industrialisierung. Den Zechen und Kokereien folgten Eisenhütten und Stahlwerke, die Duisburgs Wohlstand ausmachten und vielen gut bezahlten Arbeitern Lohn und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Historie, Leute, Menschen, Ruhrgebiet, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hinterm Riesenrad geht´s weiter: Weihnachtlicher Wintermarkt in der Duisburger Altstadt

Quartiersbüro Altstadt und Kooperationspartner bringen im Viertel auf kreative Weise die Welt zusammen Ein neues Konzept für die Fortführung des Weihnachtsmarktes im Bereich der Altstadt. Mit viel Herzblut und einigen Akteuren ging´s auf Ideensuche. „Etwas Besonderes mussten wir uns einfallen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Handel, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gemeinsam gegen Kälte Duisburg e. V. stellt mit Medizinbus ärztliche Versorgung Obdachloser neu auf

Mobiler medizinischer Dienst mit ehrenamtlichem Mediziner-Team ergänzt Mobile Hilfen für obdachlose Menschen Von Petra Grünendahl „Wir helfen einfach nur“, erklärte Dr. Lothar Schulte, Facharzt im Ruhestand, der sich seit Jahren für die ambulante ärztliche Hilfe für Obdachlose engagiert. Dazu zähle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antikriegstag 2016: DGB Niederrhein gedenkt der Opfer des Faschismus

“Erinnern für die Zukunft“ – DBG-Jugend im Gespräch mit Nachfahren von Widerständlern Von Petra Grünendahl „Vier Jahre war ich alt, als mein Großvater starb. Mit 13 fing ich so langsam an zu begreifen, dass er etwas Besonderes war“, erzählte Jutta … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen, Niederrhein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mercatorhalle: Festwoche zur Wiedereröffnung von Duisburgs Guter Stube

Philharmonische Konzerte ausverkauft: Publikum scharrt schon mit den Hufen Von Petra Grünendahl Ganz begeistert seien die Duisburger Philharmoniker gewesen, erzählte Kulturdezernent Thomas Krützberg, als sie bei ersten Akustik-Proben in der Mercatorhalle musizierten. Der Dirigent habe sie dabei schon habe bremsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fotokampagne zur Leitbildentwicklung „Ihre Bilder, unsere Stadt.“

Unter diesem Motto „Ihre Ideen, unsere Stadt“ diskutieren Duisburgerinnen und Duisburger derzeit ihre Ideen für ein zukünftiges Leitbild. Seit der Auftaktveranstaltung im April sind bisher über 400 Ideen eingegangen. Außerdem sind die Ideenwerkstätten in den Bezirken erfolgreich angelaufen. Nun möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bürgerbeteiligung, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Integrationsrat in Duisburg hebt Beschluss zur Armenien-Resolution auf: Ein Kommentar

Es geht nicht um Schuld! Es geht um die Verantwortung, dass so etwas nie wieder passiert! Von Petra Grünendahl Der Beschluss des Integrationsrates vom 7. Juni, den in einer Bundestagsresolution anerkannten Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg als Lüge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Übrigens!, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Integration, Kommentar, Leute, Meinung, Menschen, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wirtschaftsbetriebe Duisburg: Sommerpflanzen im Straßenraum

Bunte Beete lassen die Sonne lachen Bereits in der vergangenen Woche trafen die ersten Lieferungen von Sommerblumen bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg ein. Seitdem arbeiten die Gärtnerinnen und Gärtner an der sommerlichen Gestaltung des Stadtbildes. Vorwiegend Begonien, Pelargonien und Verbenen finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zentrum für Erinnerungskultur: Neue „DenkStätte“ in Duisburg

“Wir müssen die Jungen erreichen, sie zum nachdenken anregen“ Von Petra Grünendahl „Die große Synagoge in Duisburg stand 63 Jahre lang, aber wir haben nur zwei Bilder von ihr“, erklärte Anne Ley-Schalles, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Zentrums für Erinnerungskultur, in ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bildung, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Jugendarbeit, Leute, Menschen, Museum, Politik, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Widerstand gegen den Faschismus in Duisburg: Dauerausstellung und Dokumentationszentrum der VVN / BdA

In den Dreißigern, Vierzigern, Achtzigern – und heute: Antifaschismus so nötig wie noch nie! Von Petra Grünendahl Ist das Zittern von der Kälte im Raum (die Heizung funktioniert mal wieder nicht) – oder ist es der Anblick von Bildern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Duisburger Netzwerk gegen Rechts, Geschichte, Historie, Leute, Menschen, Politik, Wir sind Duisburg! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Leitbildentwicklung in Duisburg im Bürgerdialog: „Ihre Ideen, unsere Stadt“

Duisburger sollen sich mit der Image-Kampagne identifizieren Von Petra Grünendahl „Unsere Stadt hat viele schöne Seiten, auf die wir stolz sein können“, erklärte Oberbürgermeister Sören Link. Für eine Image-Kampagne müssten diese Stärken in einem Leitbild herausgearbeitet werden. Zu den Kernfragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Bürgerbeteiligung, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Industrie, Industriekultur, Kultur, Leute, Menschen, Niederrhein, Ruhrgebiet, Tourismus, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zoo Duisburg: Sibirische Tiger El-Roi und Dasha ziehen in neues naturnah gestaltetes Tigergehege

Neue Attraktion: Besucher bekommen bessere Einblicke in naturnahe Tierhaltung Von Petra Grünendahl Künstliche Felsen, Bäume, ein „Fluss“ mit mehreren Wasserbecken – und das ganze auf einer Fläche, die drei Mal so groß ist wie zuvor. In dieser naturnah gestalteten Anlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Jugendarbeit, Kinder, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Duisburger Altstadt beleben: Das Quartier hat viele Gesichter

Ausstellung an der Münzstraße: Ein Viertel und die Menschen, die es prägen Von Petra Grünendahl „Egal, ob Gewerbetreibender, Hauseigentümer oder Anwohner: Sie alle geben der Altstadt ihr Gesicht“, meint Yvonne Bleidorn, gemeinsam mit ihrem Kollegen Francesco Mannarino Quartiersmanager Altstadt bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Handel, Jugendarbeit, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Geschichte: Werner Maistraks „Meiderich“ im Sutton Verlag

Öffentliche Buchvorstellung am 3. März: Meidericher Alltags- und Vereinsgeschichten Von Petra Grünendahl Im Jahr 1800 lebten in Meiderich rund 1.200 Menschen. Dörflich sei das Leben gewesen, weiß Werner Maistrak zu berichten, die Menschen arbeiteten in der Landwirtschaft, im Handwerk oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bürgerverein, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vortragsreihe im Landesarchiv Duisburg: Die rheinischen Gestapostellen im Spiegel ihrer Überlieferung 1933-1945

„Der Dienst verlangt eine innere Härte…“ xDie Geheime Staatspolizei war das wichtigste und bekannteste Instrument zur Unterdrückung der einheimischen Bevölkerung. Mit monatlichen Lageberichten informierten die rheinischen Gestapostellen die nationalsozialistische Führung in Berlin über die Verhältnisse in der Region und über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir wünschen unseren Lesern frohe, gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Duisburgs gute Stube: Großer Saal der Mercatorhalle öffnet am 1. September 2016

Ende der Durststrecke fast erreicht Von Petra Grünendahl „Bislang haben wir den Großen Saal der Mercatorhalle für die Spielzeit 2016 nur passiv vermarktet“, erklärte Peter Joppa, Geschäftsführer des Duisburg Kontor, das ab 1. Januar auch als Vermarkter der Mercatorhalle an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Menschen, Unterhaltung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Factory Outlet Center FOC in Hamborn: Die unendliche Geschichte vom toten Pferd – ein Kommentar

Fraktion Piraten-SGU-BL fordert: Imageschädigenden Stillstand beenden Von Petra Grünendahl Seit Jahren demonstrieren die Bewohner des Zinkhüttenplatzes in Hamborn mehr oder weniger lautstark vor jeder Ratssitzung für den Erhalt ihrer Siedlung. Die Siedlung sollte abgerissen, ein Parkhaus fürs dann benachbarte Factory … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Übrigens!, Duisburg, Gesellschaft, Kommentar, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. präsentiert Zeitsprünge Rheinhausen – Früher und heute

Von den ländlichen Dörfern über die Industriestadt zum heutigem Dienstleistungsstandort Von Petra Grünendahl Mit Kohle und Stahl wurden die Bauerdörfer zur Stadt Rheinhausen. Geblieben ist von Kohle und Stahl nichts. Die Zechen Mevissen und Diergardt sind ebenso wie das Kruppsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Historie, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Moderne Tuchfilteranlage bei ThyssenKrupp Steel Europe führt zu weiterer Verbesserung der Umweltsituation in Duisburg

NRW-Umweltminister Remmel gibt offiziellen Startschuss für Baubeginn Mit dem Bau eines weiteren modernen Gewebefilters für die Sinteranlage Schwelgern hat ThyssenKrupp Steel Europe kürzlich begonnen. Diese wird künftig für eine zusätzliche Entstaubung sorgen und dadurch die Umweltsituation in Duisburg weiter verbessern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Industrie, Menschen, Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

DJV Duisburg: Presseverein Niederrhein-Ruhr spendet 5.000 Euro für die Arbeit des „Petershofs“

In diese herausfordernden Zeiten müssen wir Journalisten mit einem alten Grundsatz von Hajo Friedrichs brechen: Sich nicht gemein zu machen mit einer Sache, auch nicht mit einer Guten. Das geht angesichts des Flüchtlingsdramas, das uns auch hier in Duisburg erreicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Familie, Gesellschaft, Kinder, Leute, Menschen, Migration, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburg: Deutsche Post AG verweigert ordnungsgemäße Zustellung – Nachtrag 7

Diesen Text und weitere Kommentare finden Sie auch hier …! Nicht nur die Briefzusteller der Deutschen Post AG glänzen mit einem unterirdischen Qualitätsniveau bei der Zustellung von Sendungen. Auch der Paketdienst DHL aus dem Hause Deutsche Post, auf den man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DGB Niederrhein zum Antikriegstag 2015: Traditionelle Gedenkveranstaltung in Duisburg

Seit dem Zweiten Weltkrieg waren noch nie so viele Menschen auf der Flucht Von Petra Grünendahl Vor Entwürdigung und Entrechtung seien sie damals aus Deutschland geflohen, nach Holland, Großbritannien oder in die Schweiz, erzählte Anne Ley-Schalles, Kuratorin der Ausstellung „Jüdisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Jugendarbeit, Leute, Menschen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Duisburg: Deutsche Post AG verweigert ordnungsgemäße Zustellung – Nachtrag 5 und 6

Diesen Text und weitere Kommentare finden Sie auch hier …! Heute habe ich das dritte Mal innerhalb von zehn Tagen (!!!) die Post wieder nur durch den Zeitungsschlitz geschoben worgefunden. Und das wieder einmal nicht komplett durchgeschoben, sondern so, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

TkyssenKrupp und HKM stiften Denkmal zum fünften Jahrestag der Loveparade-Katastrophe in Duisburg

„Loveparade“-Denkmal zum fünften Jahrestag: ThyssenKrupp Steel Europe und HKM unterstützen das Gedenken mit der Stiftung einer individuell gestalteten Stahlplatte Das Unglück bei der „Loveparade“ jährt sich am 24. Juli zum fünften Mal. Zum Gedenken an die 21 Opfer plant die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Loveparade, Musik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Duisburger Appell

Mit wachsender Sorge nehmen wir wahr, dass Millionen von Menschen als Flüchtlinge und Vertriebene in Europa und anderen Teilen der Erde auf der Suche nach Zuflucht und Zukunft unterwegs sind. Sie haben Heimat und Sicherheit verloren und sind von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Gesellschaft, Integration, Leute, Menschen, Migration, Politik, Sozialpolitik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Buchvorstellung der Zeitzeugenbörse Duisburg: Archivbilder Hochfeld und das Dellviertel

Von Industrie und Arbeitervierteln bis zu großbürgerlichen Wohngebieten Von Petra Grünendahl Die Wanheimer Straße in Hochfeld war früher eine beliebte Einkaufsstraße, die auch Kunden von außerhalb lockte. Prächtige Gründerzeitfassaden säumten die Straße. Von der Pracht der Häuser ist heute auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Industrie, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Stellungnahme von Oberbürgermeister Sören Link zur Namensgebung der Fraktion „Bürgerbewegung Pro Duisburg“

Die Ratsmitglieder Malonn, Bißling und Ingenillem haben mit Schreiben vom 8. Dezember 2014 mitgeteilt, dass sich die bisherige Fraktion „Pro NRW“ in Fraktion „Pro Duisburg“ umbenannt habe. Mit Schreiben vom 19. Dezember gab es eine erneute Umbenennung in „Fraktion Bürgerbewegung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bürgerverein, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburg: Resolution des Integrationsrates zur Pegida-Bewegung

Der Integrationsrat der Stadt Duisburg hat in seiner Sitzung am 9. Februar folgende Resolution einstimmig beschlossen: „Der Integrationsrat der Stadt Duisburg erklärt, dass die Politik, die von den rechtsextremen Veranstaltern der Pegida-Bewegung versucht wird zu betreiben, mit unserer weltoffenen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Leute, Menschen, Migration, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Oberbürgermeister Sören Link hatte zum Interkulturellen Gespräch im Rathaus Duisburg eingeladen

Eigentlich nicht der Rede wert, weil selbstverständlich: Integration findet hier jeden Tag statt Von Petra Grünendahl „Integration und ein friedliches Zusammenleben findet täglich hier statt, ohne dass wir es bewusst als etwas Besonderes wahrnehmen“, erklärte Oberbürgermeister Sören Link. „Egal, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Kommentar, Meinung, Menschen, Migration, Religion, Ruhrgebiet, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage 2015 für Engagement in der Flüchtlingshilfe

Preisträgerinnen sind Stimme und Gesicht der Schutzsuchenden: Regina Scheurer und Cornelia Spitzlei Von Petra Grünendahl „Als man mich 1989 im Vorstellungsgespräch fragte, warum ich bei der Diakonie anfangen wollte, habe ich gesagt, dass ich mich für politisch Verfolgte und bedrohte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Leute, Menschen, Sozialpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bündnis für Toleranz und Zivilcourage: Wir sind Duisburg!

Bunte Vielfalt in unserer Stadt – 365 Tage im Jahr Von Petra Grünendahl „Wir haben unsere Position markiert mit unserer Großveranstaltung letzten Montag. Das müssen wir nicht jede Woche wiederholen“, erklärte Stadtdechant Bernhard Lücking von der Katholischen Kirche. „Wir sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Jugendarbeit, Leute, Menschen, Migration, Politik, Religion, Ruhrgebiet, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ehemaliges St.-Barbara-Hospital in Duisburg-Neumühl wird zur Landesaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

Ab Samstag sollen die ersten 100 Plätze belegt werden, Endausbau auf 300 Plätze vorgesehen Von Petra Grünendahl „Die Unterbringen im St.-Barbara-Hospital ist eine Landeseinrichtung. Sie wird eingerichtet und bezahlt vom Land“, stellte Thomas Sommer, bei der Bezirksregierung Arnsberg verantwortlicher Dezernent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Familie, Gesellschaft, Integration, Menschen, Sozialpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch der Zeitzeugenbörse: Duisburg im Bombenhagel

Ab Mai 1940 war der „Kabeljau“ im Visier der Royal Air Force Auf den gezielten Einsatz von Bomberflotten gegen den “Feind” setzten beide Seiten im Zweiten Weltkrieg. Dass darunter in erster Linie die Zivilbevölkerung zu leiden hatte, war den Kriegführenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Menschen, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Bündnis für Toleranz und Zivilcourage ehrt Rheinhauser Projekt „Bahtalo“ – Hoffnung und Freude

Annegret Keller-Steegmann hatte Projekt initiiert, um Jugendliche unterschiedlicher Herkunft zusammen zu bringen ”Wir begreifen die Zuwanderung als Chance, nicht als Problem”, begrüßte Patrick Marx vom Vorstand der Jüdischen Gemeinde Duisburg, in deren Gemeindezentrum im Innenhafen die Preisverleihung traditionell stattfindet, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Familie, Gesellschaft, Integration, Jugendarbeit, Leute, Menschen, Migration, Politik, Schule, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Bündnis für Tolaranz und Zivilcourage zeichnet Integrationsprojekt BAHTALO aus

Initiatorin Annegret Keller-Steegmann nahm den Preis von Laudator Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales NRW, für ihr Musikprojekt entgeben. Bereits zum 13. Mal verlieh das Duisburg Bündnis für Toleranz und Zivilcourage den gleichnamigen Duisburger Preis in der Jüdischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Integration, Leute, Menschen, Migration, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

DGB-Niederrhein: Der 1. Mai ist unser Tag!

Zum angekündigten Aufmarsch der NPD am 1. Mai in Duisburg, erklärt die Vorsitzende des DGB-Stadtverbandes, Angelika Wagner: „ Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit. Der Tag der GewerkschafterInnen, der DemokratInnen und der AntifaschistInnen. Ein Tag für die Rechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen, Politik, Wir sind Duisburg! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

konni h: Der Youtube-Kanal von Konni Hendrix

Konni Hendrix: Stalker Mobber zu verschenken! Ich will ihn nicht mehr! Duisburger wird in über 70 Videos als Stalker verleumdet: Wer stalkt hier wen? Die von Konni Hendrix bei YouTube veröffentlichten aber mittlerweile wieder offline gestellten 70 Videos, mit denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Loveparade, Medien, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Duisburg: Deutsche Post AG verweigert ordnungsgemäße Zustellung – Nachtrag 4

Diesen Text und weitere Kommentare finden Sie auch hier …! Die Deutsche Post hat sich in der Vorweihnachtszeit mal wieder mit Ruhm bekleckert! Geschlagene elf Tage (frankiert am 3. Dezember) brauchte eine Weihnachtskarte, um vom Saarland zu nach Duisburg zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger City wird bunt: Marten Dalimot greift auf der Königstraße zur Spraydose

Bunt gestaltete Verteilerkästen Ecke Mercatorstraße sind echte Hingucker “Die Graffiti auf diesen Verteilerkästen erzählen eine Geschichte: Vom herumliegenden Müll und Unrat und der Aufforderung, etwas zu tun, um Duisburg sauberer und schöner zu machen, über den Griff zum Besen bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Handel, Kunst, Leute, Menschen, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag des Dialogs in Duisburg: Offenheit und Wir-Gefühl

Dialog statt Parolen (der rechten Gruppierungen) Am 9. November findet der Tag des Dialogs in Duisburg statt. Unter dem Motto „Wir sind DU – Offen in den Dialog“ kommen Menschen an vielen verschiedenen Orten über das interkulturelle Zusammenleben in unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bürgerbeteiligung, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Duisburger Netzwerk gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Menschen, Migration, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburg: Deutsche Post AG verweigert ordnungsgemäße Zustellung – Nachtrag 3

Diesen Text und weitere Kommentare finden Sie auch hier …! Meine Nachbarin vom Erdgeschoss erzählte mir heute Morgen, dass aktuell als Zusteller für die Deutsche Post jeden Tag jemand anders käme. Und von ordnungsgemäßer Zustellung könne deswegen seit einiger Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gegendemonstration gegen die Rechtspopulisten von ProNRW in Bergheim In den Peschen

ProNRW protestierte gegen Flüchtlinge und Zuwanderer! “Die werden langsam mehr als lästig“, hatte Rainer Bischoff, Rheinhauser Bürger und Landtagsabgeordneter, bereits im Vorfeld geäußert (http://www.xtranews.de/2013/09/25/rainer-bischoff-mdl-zum-erneuten-auftritt-von-pro-deutschland-in-rheinhausen-langsam-mehr-als-laestig/). Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr versuchten rechte Populisten, u. a. vor dem Haus In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Duisburger Netzwerk gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Leute, Menschen, Migration, Politik, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mozarts Oper „Don Giovanni“ im Theater Duisburg

Don Juan als Opfer weiblicher Leidenschaften Masetto und Zerlina, ein junges Paar, finden in einer stürmischen Nacht Zuflucht auf dem Schloss Don Giovannis, welches ihnen ein wenig unheimlich ist. Anspielungen auf die „Rocky Horror Picture Show“ sind deutlich und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Freizeit, Klassische Musik, Kultur, Oper, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Südosteuropäer in Duisburg: „Hilfe der Landesregierung ist ein gutes Zeichen“

„Die Stadt Duisburg begrüßt die Initiative der Landesregierung, die betroffenen Kommunen beim Thema Südosteuropa zu unterstützen“, erklärt Stadtdirektor Reinhold Spaniel: „Es ist ein gutes Zeichen. Allerdings wird die Summe von 7,5 Millionen Euro für die betroffenen Städte nicht ausreichen.“ Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Integration, Menschen, Migration, Politik, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Armutszuwanderung in Duisburg: Land NRW will die Städte nicht allein lassen

„Wir lassen die Städte nicht allein“ Integrationsminister Guntram Schneider und Innenminister Ralf Jäger haben Maßnahmen der Landesregierung zur Unterstützung der von Armutszuwanderung betroffenen Kommunen vorgestellt. „Insgesamt werden wir jährlich rund 7,5 Millionen Euro aus verschiedenen Fördertöpfen zur Verfügung stellen, damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Integration, Menschen, Migration, Politik, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar