Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Duisburg: Rat der Stadt beschließt Alkoholkonsumverbot

Neuer Versuch: Politik will Trinkerszene auf der Königstraße mit Verbot zu Leibe rücken Von Petra Grünendahl „Öffentliche Angsträume darf es nicht geben“, begründete Herbert Mettler, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt, die Beschlussvorlage der Verwaltung: Ein befristetes Alkoholkonsumverbot im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Übrigens!, Duisburg, Gesellschaft, Handel, Kommentar, Leute, Meinung, Menschen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zentrum für Erinnerungskultur: Das „rote“ Hamborn – Politischer Widerstand 1933-1945

Widerstand aus der Arbeiterklasse Von Petra Grünendahl Hinter einem Vorhang mit der Aufschrift „Widerstand“ beginnt die Ausstellung, die sich in erster Linie auf Biographien stutzt. Es sind Duisburger Biographien: „Wir haben versucht, das damalige Leben darzustellen, wie Leute in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein informierte sich über das Stadtwerke Sommerkino

Kai Gottlob gab Einblicke in das Geheimnis hinter dem Erfolg Von Petra Grünendahl „Nur mit dem Verkauf von Eintrittskarten können wir den Kinobetrieb im Landschaftspark Nord nicht finanzieren“, erklärte Kai Gottlob, Geschäftsführer der Filmforum GmbH, kommunales Kino und Filmhistorischen Sammlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Marketing, Unterhaltung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. streifte durch „Alte Gaststätten und Cafés“

Von Kneipenkultur und Lokalgeschichten Von Petra Grünendahl Noch bis zum Zweiten Weltkrieg beheimatete Duisburg eine große Anzahl von Cafés und Gaststätten. Die großen Gastwirtschaften verfügten über Veranstaltungssäle und Gesellschaftszimmer für Veranstaltungen aller Art, häufig auch über Billardtische, Kegelbahnen oder gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Museum Küppersmühle Duisburg: Evonik Jugendkunstpreis verliehen

Themen der Zeit in Kunst verpackt Von Petra Grünendahl „Die eingereichten Arbeiten sind mittlerweile nicht nur eine Auseinandersetzung mit der Kunst, sondern vielmehr Reflektion über zeitgenössischen Themen, über Gesellschaft, Individualität und Vielfalt, über Welt und Politik“, fasste Moderatorin Katty Salié … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Jugendarbeit, Kultur, Kunst, Museum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Freiheit: Designer Outlet Center am alten Güterbahnhof?

Eine Schnapsidee! – Der Kommentar Von Petra Grünendahl Der Rat der Stadt Duisburg soll in einer Sondersitzung eine Änderung des Bebauungsplanes für den alten Güterbahnhof beschließen. Anstelle der geplanten Möbelhäuser auf dem Gelände von Kurt Krieger soll dort nun ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übrigens!, Duisburg, Gesellschaft, Handel, Kommentar, Meinung, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Duisburg: Neues Beratungsbüro für Geflüchtete im DGB-Haus am Stapeltor

Perspektiven zur Arbeitsmarktintegration: Brücken bauen für beide Seiten Von Petra Grünendahl „Ein wichtiger Schritt zur Integration von Geflüchteten in die Gesellschaft ist das Heranführen an den Arbeitsmarkt“, erklärte Angelika Wagner, DGB-Vorsitzende in Duisburg und Geschäftsführerin des DGB Niederrhein. Möglichst früh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Integration, Migration, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Polizeichor Duisburg 1928 e. V. übergibt Weihnachtskonzert-Spende an Lebenshilfe

Spende hilft bei der Finanzierung des Erweiterungsbaus Von Petra Grünendahl „Unser Wunsch ist es, hier in Duisburg zu helfen“, erklärte Horst Fiedler, 2. Vorsitzender des Polizeichors Duisburg, bei der Übergabe der Spende der Weihnachtskonzerte 2016. Der Polizeichor-Vorstand konnte dem Vorstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Familie, Gesellschaft, Jugendarbeit, Kinder, Menschen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Homberg-Hochheide: Abrissarbeiten am ersten „Weißen Riesen“

Vorarbeiten zur Sprengung in vollem Gange Von Petra Grünendahl „Dass wir hier 20 Mio. Euro in die Neugestaltung stecken können, ist der guten Zusammenarbeit mit Land und Bund zu verdanken“, erklärte Oberbürgermeister Sören Link. Über ein neues Quartiersbüro im Stadtteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Weihnachtskonzert 2016: Polizeichor Duisburg 1928 e. V. begeisterte sein Publikum in der Mercatorhalle

Weihnachtliches aus der Klassik und klassische Weihnachtslieder Von Petra Grünendahl Den Geist der Weihnacht fanden die klassischen Komponisten in der Bibel, aus deren Geschichten einige ihrer Werke entstanden. Um die Ankunft des Messias und den Frieden in der Welt schufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Musik, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

thyssenkrupp Jubilaren-Vereinigung: Weihnachtskonzerte begeisterten in der Mercatorhalle

Aus 1.600 vollen Kehlen „O du fröhliche“ Von Petra Grünendahl Von Liedern der Weihnacht aus aller Welt und Weihnachtlichem klassischer Komponisten bis hin zu weihnachtlichen Anleihen populärerer Musik reichte das Repertoire der Chöre in der voll besetzten Mercatorhalle. In den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verfügungsfonds zur Revitalisierung der Duisburger Altstadt: Der Anfang ist gemacht

Stadt und Wirtschaftsförderung würdigen privates Engagement engagierter Unterstützer „Für mich ist es selbstverständlich, mich finanziell im Rahmen meiner Möglichkeiten einzubringen, habe ich doch mein Restaurant in der Altstadt. Wird diese Stück für Stück revitalisiert, fühlen sich meine Gäste noch wohler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Handel, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Familienfreundliche Unternehmen in Duisburg: Haeger & Schmidt, Kindernothilfe und ThyssenKrupp Steel Europe ausgezeichnet

Alle Bewerber sind Vorbilder, so die Jury Erstmals Sonderpreise für öffentlichen Dienst Maßstäbe in Sachen Familienfreundlichkeit setzen – dies tun die zehn Unternehmen, die sich in diesem Jahr beim Wettbewerb „Familienfreundliches Unternehmen 2016“ beworben haben. Im Rahmen einer Feierstunde in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Familie, Frauen, Gesellschaft, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Winterzauber in der Altstadt: mit Weihnachtsglanz und Tannenschmuck

Quartiersmanager und Kooperationspartner sorgen für strahlend-schönes Viertel Advents- und Weihnachtsstimmung haben Einzug gehalten in der Altstadt. Dafür sorgen nicht zuletzt der Baumschmuck und die illuminierten Tannen, die entlang der Hauptachsen aufgestellt wurden und damit das dortige Viertel während der Vorweihnachtszeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Handel, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hinterm Riesenrad geht´s weiter: Weihnachtlicher Wintermarkt in der Duisburger Altstadt

Quartiersbüro Altstadt und Kooperationspartner bringen im Viertel auf kreative Weise die Welt zusammen Ein neues Konzept für die Fortführung des Weihnachtsmarktes im Bereich der Altstadt. Mit viel Herzblut und einigen Akteuren ging´s auf Ideensuche. „Etwas Besonderes mussten wir uns einfallen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Handel, Leute, Menschen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Loveparade Stiftung Duisburg 24.7.2010: Stellungnahme des Vorstandes

Noch bevor heute Nachmittag die zurückgetretenen Beiräte Dirk Schales und Jörn Teich mit ihren verbündeten „Betroffenen“ auf einer Pressekonferenz weiter Stimmung gegen die Stiftung Duisburg 24.7.2010 machen können, erreichte uns eine Stellungnahme des Stiftungsvorstandes. Hier wird nicht nur klar gestellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Leute, Loveparade, Menschen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bürgerehrenwappen 2016: Duisburger für ehrenamtliches Engagement geehrt

Nach dem Eklat bei der Stiftung Duisburg 24.7.2010 kommt diese Pressemeldung des Verbandes Duisburger Bürgervereine genau passend, wird doch gerade Stiftungsvorstand Pfarrer Jürgen Widera für sein jahrelanges ehrenamtliches Engagement für die Opfer der Loveparade 2010 – erst als Ombudsmann der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerverein, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Loveparade-Katastrophe: Eklat bei der Stiftung Duisburg 24.7.2010 – ein Kommentar

Vertreter der BI Lopa: Rücktritt im Streit Von Petra Grünendahl Im Streit seien Dirk Schales und Jörn Teich (beide Vorstände des Vereins „Betroffenen Initiative LoPa 2010 e. V.“) von ihren Ämtern im Beirat der Loveparade-Stiftung zurückgetreten, überraschte Radio Duisburg am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übrigens!, Duisburg, Gesellschaft, Kommentar, Leute, Loveparade, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zeitzeugenbörse Duisburg blickt in die Vergangenheit „Archivbilder Großenbaum und Rahm“

Gegensätze im Duisburger Süden Von Petra Grünendahl Großenbaum war im Mittelalter stark bewaldet. Die erste Besieldung an der Straße „an dem Großen Baum“ gab dem entstehenden Ort seinen Namen. Der „Große Baum“ war der Schlagbaum einer Zollstelle an der Grenze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hamborn: Stadt Duisburg und thyssenkrupp planen Erschließung von Schacht 2/5

Ehemaliges Zechengelände wird zum Erholungs- und Gewerbegebiet umgestaltet Zukunftsweisendes Großprojekt im Duisburger Norden: Stadt und thyssenkrupp planen Erschließung und Entwicklung von „Schacht 2/5“ – Ehemaliges Zechengelände wird zum grünen Quartier „Friedrich-Park“ umgestaltet

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Industrie, Ruhrgebiet, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ohne Frühstück zur Schule? – „1 Euro mehr“ unterstützt Immersatt

Für viele Duisburger Kinder ist das leider der Alltag. Aber mit nur einem Euro kann man unkompliziert helfen und ein Kind mit einem Pausenbrot beschenken. Die Aktion „1 Euro mehr“ möchte innerhalb eines Zeitraumes von drei Monaten Geld sammeln, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Familie, Gesellschaft, Kinder, Leute, Menschen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst zeigt Baselitz – Vedova im Duisburger Innenhafen

Brüder im Geist der Moderne: eine Wahlverwandschaft Von Petra Grünendahl Mit dem Erwerb von Vedovas Gemälde Manifesto Universale 1957 begann eine intensive persönliche Beziehung zwischen dem deutschen Maler und Bildhauer Georg Baselitz (*1938) und dem venezianischen Maler Emilio Vedova (1919 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gemeinsam gegen Kälte Duisburg e. V. stellt mit Medizinbus ärztliche Versorgung Obdachloser neu auf

Mobiler medizinischer Dienst mit ehrenamtlichem Mediziner-Team ergänzt Mobile Hilfen für obdachlose Menschen Von Petra Grünendahl „Wir helfen einfach nur“, erklärte Dr. Lothar Schulte, Facharzt im Ruhestand, der sich seit Jahren für die ambulante ärztliche Hilfe für Obdachlose engagiert. Dazu zähle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

antagomorph: Gereon Krebber im Museum DKM in Duisburg

Faszination von Materialien und Formen Von Petra Grünendahl Die monströsen Skulpturen und Installationen aus unterschiedlichsten Materialien und Bearbeitungen sollten den Blick nicht verstellen für die kleinen Details, die ihren Teil zur Faszination des Ganzen beitragen. Manch eine Oberfläche wirkt aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Frauen, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Im Studio: Zeichnungen von Wilhelm Lehmbruck im Lehmbruck Museum in Duisburg

Die schönsten graphischen Werke aus dem künstlerischen Nachlass Von Petra Grünendahl „Ein gutes Drittel der hier gezeigten 60 Arbeiten Wilhelm Lehmbrucks sind vorher noch nie gezeigt worden“, erklärte Dr. Marion Bornscheuer, Kuratorin der Ausstellung „Im Studio: Wilhelm Lehmbruck“ bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Studienfahrt des DGB Niederrhein zur KZ-Gedenkstätte Esterwegen im Emsland

Verfolgung Andersdenkender und Gewalt unter der NS-Herrschaft Von Petra Grünendahl „Mit ihrer Errichtung im Frühjahr 1933 stellte man diese Konzentrationslager als wirtschaftliches Förderprojekt für die Region dar“, erklärte Fietje Ausländer, Mitarbeiter der Gedenkstätte Esterwegen. Das Emsland sei eine arme Region … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schiffer-Berufskolleg Rhein in Duisburg-Homberg: Von der Dorfschule zum Bildungszentrum

Der ehemalige Schulleiter Hans-Günter Portmann stellte sein Buch über die Geschichte der Binnenschiffer-Ausbildung in Duisburg vor Von Petra Grünendahl „Der Mann lebt seinen Beruf“, hatte Verlegerin Anne Kappes schon beim ersten Gespräch festgestellt, bei dem ihr Hans-Günter Portmann ein Manuskript … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausbildung, Binnenschifffahrt, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Hafen, Historie, Menschen, Schule, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Achtes „Fest de Jüdischen Buches“ im Rahmen der Jüdischen Kulturtage

Juden in Deutschland: “Es gab nichts deutscheres!“ Von Petra Grünendahl „1.500 jüdische Soldaten bekamen im ersten Weltkrieg das Eiserne Kreuz Erster Klasse“, zitierte Privatdozent Dr. Ludger Joseph Heid aus seinem Buch „Davidstern und Eisernes Kreuz“. Seit den Befreiungskriegen 1813 hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Hafen AG: Festakt zum 300. Hafengeburtstag auf der Mercatorinsel

Wirtschaftliche Stärke braucht belastbare Infrastruktur Von Petra Grünendahl Mit einer Premiere läutete die Feier ein: Kai Gottlob vom Filmforum Duisburg hatte für einem achtminütigen Dokumentarfilm Bilder und Filmsequenzen aus 300 Jahren Duisburger Hafen zusammengeschnitten. Musikalisch unterlegt wurde das Ganze live … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Hafen, Historie, Logistik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kulturtage der Jüdischen Gemeinde: „Fest des Jüdischen Buches“ am Sonntag, 18. September

Blick in den Spiegel jüdischer Identitäten Von Petra Grünendahl Vielseitige Interessen spricht das „Fest des Jüdischen Buches“ auch in diesem Jahr an. Von der Kunst über Historisches und Soziologisches bis hin zu autobiographischen Werken reicht die Spanne, aber auch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Literatur, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eröffnung der Jüdischen Kulturtage am Ludwigturm im Duisburger Innenhafen

Wo jüdische Kunst zuhause ist Von Petra Grünendahl „Jeden Tag begegnen wir dem Neuen, dem Anderen: Das macht das Leben spannend“, eröffnete Dimitrij Yegudin, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Duisburg Mülheim Oberhausen, die Kulturtage seiner Gemeinde, die Menschen in Duisburg ermuntern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Integration, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stolpersteine: Nachfahren der jüdischen Familie Isaacson aus Amerika besuchen Ruhrort

Zu einer gemeinsamen Zeit des Gedenkens trafen sich am Freitagnachmittag Ruhrorter Bürger mit den Nachkommen des Ehepaars Isaacson, für das in der Landwehrstraße auf Höhe der ehemaligen Hausnummer 16 im letzten Dezember Stolpersteine verlegt wurden. Familie Isaacson ist aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jüdische Gemeinde Duisburg Mülheim Oberhausen lädt zu Kulturtagen ein

Jüdische Kultur in Deutschland: Gemeinde sucht den lokalen Dialog Von Petra Grünendahl Jüdisches Leben hat die deutsche Kultur über Jahrhunderte bereichert. Nach Holocaust und Flucht schrumpften die Gemeinden. Mit dem Fall des eisernen Vorhangs Mitte der 1980-er Jahre kam die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Integration, Kultur, Kulturgeschichte, Kunst, Menschen, Museum, Musik, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zoo Duisburg: Namenswettbewerb entschied, die kleinen Tiger heißen Makar und Arila

Zehn Wochen nach ihrer Geburt haben die beiden Tiger-Babies im Duisburger Zoo am Kaiserberg offiziell ihre Namen bekommen. Makar und Arila heißen die beiden Jungtiere nun, die Ende Juni in der neugestalteten, naturnahen Tigeranlage zur Welt gekommen sind. Klaus Engel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Familie, Freizeit, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antikriegstag 2016: DGB Niederrhein gedenkt der Opfer des Faschismus

“Erinnern für die Zukunft“ – DBG-Jugend im Gespräch mit Nachfahren von Widerständlern Von Petra Grünendahl „Vier Jahre war ich alt, als mein Großvater starb. Mit 13 fing ich so langsam an zu begreifen, dass er etwas Besonderes war“, erzählte Jutta … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Leute, Menschen, Niederrhein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein informiert sich zum „Heimat shoppen“ bei der IHK

Wer vor Ort einkauft, stärkt die Lebensqualität seiner Region Von Petra Grünendahl Mit dem Internet ist dem stationären Handel ein mächtiger Konkurrent um die Gunst der Käufer entstanden. Fast alles ist nur einen Mausklick entfernt zu haben, vieles ist scheinbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Handel, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. hat die Vergangenheit im Blick: „Archivbilder Duissern“

Villengegend rund um den Kaiserberg: Vom Ratsdorf zum „Königreich“ Duissern Von Petra Grünendahl „Der Kaiserberg, das war da, wo die reichen Leute wohnen“, dieser Satz von Emmi Pannenbecker aus dem Film zum 100-jährigen Theaterjubiläum ist im Gedächtnis geblieben. Die im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschlands älteste Landmarke strahlt wieder: „Rheinorange“ frisch lackiert

Gemeinsame Bemühungen setzen sichtbare Zeichen Von Petra Grünendahl „Rheinorange sagt Danke“, erklärte der Kölner Künstler Lutz Fritsch, der auch an die Aufstellung seiner Skulptur am 26. September 1992 erinnerte. Mit der Restaurierung wurde nach Vollendung des 230 Kilometer langen Ruhrtal-Radweges, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Museum, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zoo Duisburg: Namenswettbewerb für Tigernachwuchs

Sehr zufrieden ist man im Zoo mit der Entwicklung der beiden prächtigen kleinen Minitiger, die seit letzter Woche in der großen naturnahen, von Evonik Industries finanzierten Tigeranlage gemeinsam mit Tigermutter Dasha umherstreifen. Herrlich anzusehen, wie die beiden Racker über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Loveparade-Zivilverfahren: Vier weitere Schadensersatzklagen werden verhandelt

In vier weiteren am Landgericht Duisburg laufenden Zivilverfahren wegen der tragischen Ereignisse bei der Loveparade 2010 hat das Gericht Termine zur mündlichen Verhandlung bekannt gegeben. Bei der Loveparade-Veranstaltung am 24. Juli 2010 kam es zu einem Gedränge, durch das 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Justiz, Loveparade | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Museum DKM in Duisburg: Trinkhallen und mehr – Fotografien von Tata Ronkholz

Anne Bude: Idyll der Achtziger Jahre mit einem gewissen Schimanski-Charme Von Petra Grünendahl Die Trinkhalle, im Ruhrgebiet kurz und knackig „Bude“ genannt, entstand in der Industrialisierung Mitte des 19. Jahrhunderts: Vor den Werkstoren gelegen boten sie den Arbeitern die Möglichkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Kultur, Kulturgeschichte, Kunst, Museum, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mercatorhalle: Festwoche zur Wiedereröffnung von Duisburgs Guter Stube

Philharmonische Konzerte ausverkauft: Publikum scharrt schon mit den Hufen Von Petra Grünendahl Ganz begeistert seien die Duisburger Philharmoniker gewesen, erzählte Kulturdezernent Thomas Krützberg, als sie bei ersten Akustik-Proben in der Mercatorhalle musizierten. Der Dirigent habe sie dabei schon habe bremsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Duisburg gedenkt der Opfer der Loveparade 2010

Der sechste Jahrestag – ein Rückblick: Nacht der 1000 Lichter Und noch ein paar Eindrücke von gestern Abend:

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Loveparade | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein: Birgit Nellen stellte Kampagne zur Leitbildentwicklung „Ihre Ideen, unsere Stadt“vor

Vorarbeiten zu einer neuen Image-Kampagne: Duisburger erarbeiten, was unsere Stadt ausmacht Von Petra Grünendahl „Bei einer Imageverbesserung gibt es viel Nachholbedarf in Duisburg“, erklärte Birgit Nellen, Leiterin der Stabsstelle Strategisches Marketing der Stadt Duisburg. Frühere Kampagnen hätten nicht nachhaltig das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fotokampagne zur Leitbildentwicklung „Ihre Bilder, unsere Stadt.“

Unter diesem Motto „Ihre Ideen, unsere Stadt“ diskutieren Duisburgerinnen und Duisburger derzeit ihre Ideen für ein zukünftiges Leitbild. Seit der Auftaktveranstaltung im April sind bisher über 400 Ideen eingegangen. Außerdem sind die Ideenwerkstätten in den Bezirken erfolgreich angelaufen. Nun möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bürgerbeteiligung, Duisburg, Gesellschaft, Leute, Menschen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Joachim Schneider: „Außergewöhnliche Museen am Niederrhein“ als Ausflugsführer im Sutton Verlag

Vom Reiz der kleinen Museen: Wo die Ausstellungsstücke nur ein Teil der Faszination sind Von Petra Grünendahl „Die Biene Maja ist gar keine Biene: Mit ihrem schwarz-gelben Aussehen ist sie eine Wespe. Bienen sind dunkel, eher braun“, erklärte Michael Vedder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Familie, Freizeit, Gesellschaft, Leute, Menschen, Museum, Niederrhein, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Integrationsrat in Duisburg hebt Beschluss zur Armenien-Resolution auf: Ein Kommentar

Es geht nicht um Schuld! Es geht um die Verantwortung, dass so etwas nie wieder passiert! Von Petra Grünendahl Der Beschluss des Integrationsrates vom 7. Juni, den in einer Bundestagsresolution anerkannten Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg als Lüge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Übrigens!, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Historie, Integration, Kommentar, Leute, Meinung, Menschen, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeitzeugenbörse Duisburg: „Ruhrort in alten Fotografien“ im Sutton Archiv

Von alten Ansichten und solchen, die unwiederbringlich verloren sind Von Petra Grünendahl Der Hafen und die Binnenschifffahrt bestimmen Leben und Wirtschaft in Ruhrort, seit der Magistrat vor 300 Jahren beschlossen hatte, eine Anlegestellte zu bauen. Damit legte er den Grundstein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Binnenschifffahrt, Duisburg, Geschichte, Gesellschaft, Hafen, Handel, Historie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutsche Oper am Rhein: Publikum feierte die grandiose Wiederaufführung des „Rosenkavalier“ im Theater Duisburg

Grandiose Opulenz von Klängen und Stimmen, von Farben und Gefühlen Von Petra Grünendahl In ihrem Schlafzimmer genießt die Feldmarschallin (Linda Watson), eine Dame mittleren Alters, die Avancen des jungen Octavian (Katarzyna Kuncio). Dass sich der 17-Jährige bald jüngeren Frauen zuwenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Freizeit, Gesellschaft, Klassische Musik, Kultur, Oper, Theater, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

IHK-Jahrespressekonferenz 2016: Konjunktur-Erwartungen getrübt

Hochwertigste Stahlproduktion der Welt nicht gefährden Von Petra Grünendahl „Unternehmen in der Region sind zwar mit der aktuellen Wirtschaftssituation nicht weniger zufrieden als bei der letzten Umfrage vor einem Jahr“, erklärte IHK-Präsident Burkhard Landers, „aber bei den Zukunftsprognosen haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Handel, Industrie, Logistik, Niederrhein, Ruhrgebiet, Transport, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen