Schlagwort-Archive: Schadenersatzklage

Loveparade-Zivilverfahren: Neue Verhandlungstermine angesetzt

Zwei neue Verhandlungstermine Am 8. März 2017 verhandelt die 3. Zivilkammer über die Klage eines 46jährigen Mannes aus Duisburg. Der Termin war zunächst für den 5. Oktober 2016 vorgesehen, musste aber verlegt werden (Az. 3 O 389/14, siehe hier). Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Justiz, Loveparade | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Loveparade-Schadensersatzklage abgewiesen: Die erste zivilrechtliche Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen scheitert

Mit der Verkündung eines abweisenden Urteils vom heutigen Tage ging der erste Schadensersatzprozess eines Opfers des Loveparade-Unglücks vom 24. Juli 2010 zu Ende. Geklagt hatte ein 53-jähriger Feuerwehrmann, der am Tag der tragisch endenden Veranstaltung als Retter im Einsatz war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Justiz, Loveparade | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Loveparade-Zivilverfahren: Klage eines Feuerwehrmannes abgewiesen

Kein Schmerzensgeld für nur mittelbar verursachte psychische Schäden Mit einem heute verkündeten Urteil hat die 8. Zivilkammer des Landge-richts Duisburg die Klage eines Feuerwehrmannes auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen der tragischen Ereignisse bei der Loveparade 2010 abgewiesen. Der Kläger hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Justiz, Loveparade | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Loveparade-Verfahren: Verkündungstermin im Schadensersatzprozess vorverlegt

Verkündungstermin nunmehr: 28. September 2015, 14:00 Uhr In dem am 1. September 2015 verhandelten Verfahren hat das Gericht den ursprünglich auf den 5. Oktober 2015 anberaumten Verkündungstermin auf Montag, den 28. September 2015, 14:00 Uhr vorverlegt. Der ursprüngliche Termin war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Justiz, Loveparade | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schadensersatzklage wegen Umsatzeinbußen nach der Loveparade 2010

Baustoffhandel beklagt Unzugänglichkeit des Firmengeländes Die Betreiberin eines Baustoffhandels in Duisburg verlangt von der L. GmbH als Veranstalterin der Loveparade im Jahre 2010 Schadensersatz wegen angeblich erlittener Umsatzeinbußen. Ihr Firmengelände sei nach den tragischen Ereignissen bei der Veranstaltung nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Justiz, Loveparade, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen