Schlagwort-Archive: Sozialdezernent Reinhold Spaniel

Ehemaliges St.-Barbara-Hospital in Duisburg-Neumühl wird zur Landesaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

Ab Samstag sollen die ersten 100 Plätze belegt werden, Endausbau auf 300 Plätze vorgesehen Von Petra Grünendahl „Die Unterbringen im St.-Barbara-Hospital ist eine Landeseinrichtung. Sie wird eingerichtet und bezahlt vom Land“, stellte Thomas Sommer, bei der Bezirksregierung Arnsberg verantwortlicher Dezernent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klarstellung des Duisburger Flüchtlingsrates zu der Kritik des Sozialdezernenten Spaniel

Im Rahmen des folgenden Artikels hat der Duisburger Sozialderzernent Spaniel schwere Vorwürfe unter anderem gegenüber dem Flüchtlingsrat erhoben: http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/polizei-ermittelt-nach-tumult-bei-asyl-debatte-in-duisburg-id9854286.html Dazu möchte sich der Duisburger Flüchtlingsrat wie folgt erklären: Insgesamt sechs Vertreter des Flüchtlingsrates fanden sich gegen 17.20 Uhr an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bündnis für Toleranz und Zivilcourage ehrt Rheinhauser Projekt „Bahtalo“ – Hoffnung und Freude

Annegret Keller-Steegmann hatte Projekt initiiert, um Jugendliche unterschiedlicher Herkunft zusammen zu bringen ”Wir begreifen die Zuwanderung als Chance, nicht als Problem”, begrüßte Patrick Marx vom Vorstand der Jüdischen Gemeinde Duisburg, in deren Gemeindezentrum im Innenhafen die Preisverleihung traditionell stattfindet, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen