Schlagwort-Archive: Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum

Duisburg: Rat beschließt rund 128 Mio. Euro für Erneuerung des Karl-Lehr-Brückenzugs

Verwaltung sichert Kompensation für Grünfläche zu Von Petra Grünendahl Alternativen zur Nutzung der Grünfläche am Kaßlerfelder Kreisel hätte die Verwaltung geprüft, aber keine Möglichkeiten in vertretbarer Nähe zur Baustelle gefunden, versicherten Oberbürgermeister Sören Link und Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum den Ratsleuten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Logistik, Politik, Stadtentwicklung, Transport, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein ließ DOC-Investoren, Befürworter und Gegner zu Wort kommen

Positionen abgesteckt: Pro und Contra Designer Outlet auf dem alten Güterbahnhof Von Petra Grünendahl „Auch in Zweibrücken war der Widerstand groß, als wir das Outlet 2008 übernahmen“, erzählte Sebastian Sommer, Geschäftsführer von Neinver Deutschland. Neinver ist der potenzielle Betreiber für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadt Duisburg konnte Projektentwickler „the developer“ für den Innenhafen gewinnen

Neuer Leuchtturm heißt „The Curve“: Nach vielen Rückschlägen Chance auf Realisierung Von Petra Grünendahl „Die Treppe schreit danach, von den Bürgern genutzt zu werden“, stellte Projektentwickler Stefan H. Mühling klar. Die Treppe ist das Eurogate, welches mangels Absicherung im Hinterland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Hafen, Stadtentwicklung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar