Schlagwort-Archive: Zuwanderung

Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage zeichnet Community-Tanzprojekt „Exile“ aus

Verständigung und Integration: Mit „Tanzen für ein besseres Leben“ Brücken bauen Von Petra Grünendahl „Vielfalt prägt unsere Stadtgesellschaft: Duisburg begreift dies als Bereicherung, nicht als eine Bedrohung“, erklärte Pfarrer Armin Schneider, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg und Sprecher des Bündnisses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Integration, Kultur, Musik, Soziales, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Oberbürgermeister Sören Link hatte zum Interkulturellen Gespräch im Rathaus Duisburg eingeladen

Eigentlich nicht der Rede wert, weil selbstverständlich: Integration findet hier jeden Tag statt Von Petra Grünendahl „Integration und ein friedliches Zusammenleben findet täglich hier statt, ohne dass wir es bewusst als etwas Besonderes wahrnehmen“, erklärte Oberbürgermeister Sören Link. „Egal, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Kommentar, Meinung, Menschen, Migration, Religion, Ruhrgebiet, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

IHK-Neujahrsempfang 2015 im Duisburger Theater am Marientor

Präsident Burkhard Landers fordert Weichenstellung für die Zukunft: Duale Ausbildung und Willkommenskultur – für mehr Fachkräfte Von Petra Grünendahl „Um unser System der dualen Berufsausbildung beneidet uns die ganze Welt. Dennoch beginnen aktuell zum ersten Mal in der deutschen Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Binnenschifffahrt, Duisburg, Hafen, Handel, Industrie, Logistik, Niederrhein, Ruhrgebiet, Transport, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unsere Kinder, unsere Kinder – Tumulte in Duisburg-Neumühl: Roma wollten angeblich Kind entführen?

Ein Kommentar von Jürgen Rohn Zwei Romni wurden als Kinderfänger in Neumühl hingestellt und auf Facebook öffentlich abgebildet. Und prompt hagelten “gute Ratschläge” der braven Neumühler. Das ehemalige St.-Barbara-Hospital als künftige Asylbewerberunterkunft möge man anzünden, die beiden Frauen totschlagen. Besser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Gesellschaft, Kommentar, Meinung, Menschen, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bündnis für Toleranz und Zivilcourage ehrt Rheinhauser Projekt „Bahtalo“ – Hoffnung und Freude

Annegret Keller-Steegmann hatte Projekt initiiert, um Jugendliche unterschiedlicher Herkunft zusammen zu bringen ”Wir begreifen die Zuwanderung als Chance, nicht als Problem”, begrüßte Patrick Marx vom Vorstand der Jüdischen Gemeinde Duisburg, in deren Gemeindezentrum im Innenhafen die Preisverleihung traditionell stattfindet, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Familie, Gesellschaft, Integration, Jugendarbeit, Leute, Menschen, Migration, Politik, Schule, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Initiative gegen Duisburger Zustände kritisiert antiziganistische Äußerungen des Sozialdezernenten Reinhold Spaniel (SPD)

„Wir gehen davon aus, dass die Bewohner auf Grund ihrer hohen Mobilität weiterziehen und die Stadt verlassen“, sagte der Sozialdezernent der Stadt Duisburg, Reinhold Spaniel (SPD), gestern gegenüber der WAZ (1), nachdem bekannt wurde, dass die von Teilen der Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Integration, Migration, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburg und 15 weitere Städte fordern Soforthilfe für die Probleme der Zuwanderung

Oberbürgermeister Sören Link startet Initiative Richtung Bundesregierung Auf Initiative von Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link haben 15 weitere Städte einen Forderungskatalog zur Armutszuwanderung unterschrieben, der an die Parteivorsitzenden der CDU, SPD und CSU gerichtet ist. Die betroffene Kommunen aus verschiedenen Bundesländern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Gesellschaft, Integration, Menschen, Migration, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag des Dialogs in Duisburg: Offenheit und Wir-Gefühl

Dialog statt Parolen (der rechten Gruppierungen) Am 9. November findet der Tag des Dialogs in Duisburg statt. Unter dem Motto „Wir sind DU – Offen in den Dialog“ kommen Menschen an vielen verschiedenen Orten über das interkulturelle Zusammenleben in unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bürgerbeteiligung, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Duisburger Netzwerk gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Menschen, Migration, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gegendemonstration gegen die Rechtspopulisten von ProNRW in Bergheim In den Peschen

ProNRW protestierte gegen Flüchtlinge und Zuwanderer! “Die werden langsam mehr als lästig“, hatte Rainer Bischoff, Rheinhauser Bürger und Landtagsabgeordneter, bereits im Vorfeld geäußert (http://www.xtranews.de/2013/09/25/rainer-bischoff-mdl-zum-erneuten-auftritt-von-pro-deutschland-in-rheinhausen-langsam-mehr-als-laestig/). Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr versuchten rechte Populisten, u. a. vor dem Haus In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Duisburg gegen Rechts, Duisburger Netzwerk gegen Rechts, Gesellschaft, Integration, Leute, Menschen, Migration, Politik, Wir sind Duisburg!, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach den Vorfällen In den Peschen: Oberbürgermeister Link verurteilt gewalttätige Übergriffe in Rheinhausen

Oberbürgermeister Sören Link verurteilt die brutalen Übergriffe gegen Bürgerinnen und Bürger in Rheinhausen. „Gewalt kann die Probleme, die wir In den Peschen und in der Beguinenstraße haben, nicht lösen. Es ist unerträglich, dass Krawalltouristen, die zum großen Teil nicht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Integration, Leute, Menschen, Migration, Politik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Südosteuropäer in Duisburg: „Hilfe der Landesregierung ist ein gutes Zeichen“

„Die Stadt Duisburg begrüßt die Initiative der Landesregierung, die betroffenen Kommunen beim Thema Südosteuropa zu unterstützen“, erklärt Stadtdirektor Reinhold Spaniel: „Es ist ein gutes Zeichen. Allerdings wird die Summe von 7,5 Millionen Euro für die betroffenen Städte nicht ausreichen.“ Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Integration, Menschen, Migration, Politik, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Armutszuwanderung in Duisburg: Land NRW will die Städte nicht allein lassen

„Wir lassen die Städte nicht allein“ Integrationsminister Guntram Schneider und Innenminister Ralf Jäger haben Maßnahmen der Landesregierung zur Unterstützung der von Armutszuwanderung betroffenen Kommunen vorgestellt. „Insgesamt werden wir jährlich rund 7,5 Millionen Euro aus verschiedenen Fördertöpfen zur Verfügung stellen, damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Duisburg, Gesellschaft, Integration, Menschen, Migration, Politik, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutsch-Bulgarischer Verein in Duisburg-Hochfeld braucht finanzielle Unterstützung

„Wir wollen uns integrieren – und dazu müssen wir Deutsch lernen“ “Hier beißt sich der Hund in den Schwanz: Wir brauchen Deutschkurse, um uns integrieren zu können, aber ohne Deutschkenntnisse haben wir Schwierigkeiten mit der Antragstellung auf Fördergelder“, erklärte Asan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Duisburg, Gesellschaft, Integration, Jugendarbeit, Kinder, Leute, Menschen, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Link fordert direkte Hilfe der Bundesregierung: „Städte brauchen jetzt Lösungen“

„Es ärgert mich, dass der Bundesinnenminister den Eindruck erweckt, als würden die Städte nichts tun, um gegen Kriminalität und Sozialmissbrauch bei der Gruppe der Zuwanderer vorzugehen“, reagiert Oberbürgermeister Sören Link auf Äußerungen von Hans-Peter Friedrich: „In Duisburg sind Polizei, Zoll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein reines Migranten-Thema: Integration geht uns alle an!

Bürgerstiftung Duisburg lud zum zweiten Dialog „Typisch Duisburg?!“ Thema: „Kulturelle Vielfalt in der Stadtentwicklung“ “Rund ein Drittel aller Schüler in Deutschland haben heute einen Migrationshintergrund“, erklärte Dr. Mark Terkessidis, Migrationsforscher, Autor und Journalist aus Berlin, im voll besetzten Veranstaltungssaal der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung, Bürgerverein, Duisburg, Familie, Gesellschaft, Historie, Integration, Jugendarbeit, Leute, Menschen, Migration, Politik, Ruhrgebiet, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadt Duisburg informiert über Asylbewerberunterkunft in Marxloh

Über eine neue temporäre Asylbewerberunterkunft in Marxloh informiert die Stadt Duisburg bei einer Sondersitzung des Runden Tisches Marxloh am Montag, 19. November, 19 Uhr. Veranstaltungsort ist der Saal des Schützenhofes Marxloh, Egonstraße 10, Duisburg-Marxloh. Sozialdezernent Reinhold Spaniel stellt die Planungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bürgerbeteiligung, Duisburg, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen